Amazon trollt Pegida-Hymne!

Pegida Amazon

Wer noch nichts von der völlig hinverbrannten offiziellen Pegida-Hymne mitbekommen hat, hat nichts verpasst.
Dennoch sei gesagt, das Amazon die Erlöse aus dem braunen Stück schlechter Musik jetzt ganz offiziell an eine gemeinnützige Organisation zur Unterstützung von Flüchtlingen spendet.

30.12.2015

Natürlich ist das immer noch kein Grund jetzt auf Kaufen zu klicken, aber ein schönes Zeichen eines zwar aus anderen Gründen vielleicht kritikwürdigen Konzernes, der hier aber einmal Applaus verdient.
Also scheiss drauf, dass das Ding gerade auf Platz eins der Download Charts steht…

(via sleaze)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

 

Sag was dazu!