Aufwachsen mit Assi-Youtubern

Messerscharfe Analyse des Personenkults auf YouTube und seinen Wirkungen auf die Leute, die sich den Scheiß, den diese produzieren, maßgeblich angucken.

assi

03.04.2017

Ihr kennt mich, ich gehöre sicher nicht zu den Kulturpessimisten in Sachen Internet.
Außerdem bin ich hier bereits nicht nur einmal in Bresche gesprungen, wenn es darum geht die Schwarzmaler der Generation Y vor ihren Desktops und Smartphones, darauf hinzuweisen, das das Netz doch immer noch ein bunter kreativer Ort ist. Einer den eben nur nicht jeder Schwarzmaler versteht.

Bei diesem Clip von Ultralativ, den Sascha heute ausgegraben hat, fällt aber selbst mit nichts mehr ein, was ich noch sagen könnte  um die Ehre des Netzes zu retten.
Von Medienpädagogen auf der richten Seite des digitalen Grabens hört man allzu häufig, YouTube sei das neue Fernsehen und das müssen eben auch alle einsehen, die dieses neue Fernsehen nicht konsumieren.

Dieser Satz stimmt! Dieses Fernsehen ist halt nur hundert Mal so Assig wie das mit dem wir aufgewachsen sind.
Ein Fernsehen das keine Skrupel davor hat, Kids zu markengläubigen Lämmern zu machen, “Scheiße” zu belohnen und Leute zu Stars zu machen, die vielleicht erstmal die Schule zu Ende machen sollten, bevor sie auf die Welt losgelassen werden.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der es inzwischen Menschen gibt, die jünger sind, als der Personenkult auf YouTube, doch in den Lehrplänen der Schulen wird das noch immer nicht richtig berücksichtigt.

Ich weiss, viele von uns wollten auch vor den Zeiten des Netzes schon Stars werden. Blamieren konnten wir uns damals allerdings höchstens wenn wir es in die Mini-Playback Show geschafft haben und selbst dort gab es dann noch Applaus und pädagogisches Dätschi Dätschi im Anschluß.

Einer ganzen Generation aber heute dabei zuzusehen, wie sie sich auf YouTube selbst denunziert ist aber nicht nur armselig sondern auch etwas was ganz anderes.

(via Fernsehersatz)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!