Das neue Video von Blink-182 ist eine Hommage an ihr “What’s My Age Again” Video von 1999

blink-182

Ganze 17 Jahre ist es her, das Blink-182 mit “Whats My Age Again” und dem dazugehörigen Video die Charts stürmten. Ihr neuer Clip zum aktuellen Song “She’s out of Her Mind” kopiert ihn jetzt wieder.

23.10.2016

Mit einem Comeback wie Blink-182 es in diesen Tagen starten kann man sich eigentlich gar nicht neu erfinden. Im Gegenteil: So gesehen kann man fast nur verlieren, denn natürlich sind es in erster Linie die alten Fans die sich zuerst mit der neuen Musik beschäftigen.

Naja und das kennen wir Alle. Das erste was man in solchen Situationen bekommt ist ein saftiger Nostalgie-Anfall. Klar war dann früher alles besser und diese Zeit kommt natürlich nicht zurück.

Deshalb machen Blink-182 das einzig richtige und nehmen in “She’s out of Her Mind” direkt Bezug zu ihrem größten Hit.
Das dazugehörige Video kopiert fast eins zu eins die Szenen in denen damals noch die Bandmitglieder, nackt durch die Straßen von L.A. rannten und Passanten aufmischten.

Diesmal sind es aber drei Damen die den Sprint durchziehen. Lele Pons, Hannah Stocking und Vale Genta sind alle drei ziemlich bekannt auf Instagram und in anderen Sozialen Netzwerken. Durch ihre Rollen in “She’s out of Her Mind” sollten sich ihr Netz-Fame wohl noch vergrößern.

Und eine alternde Fun-Punk-Truppe ist wieder im Gespräch, mehr kann man nicht erwarten oder?
Das neue Album von Blink-182 heißt übrigens California und ist mittelmäßig, hört mal rein!

whatsmyageagain

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!