CocoRosie, neues Album “Heartache City” und Video zu “Lost Girls”

CocoRosie Heartache City

Heute ist Heartache City, das neue Album von CocoRosie erschienen. Dazu gibt es das Video zum Song Lost Girls!

18.09.2015

Seit heute erstmal digital. Eine CD Version gibt ab dem 16. Oktober als Self Release.
Am 13. Oktober spielen CocoRosie ihr einziges Deutschland-Konzert in Berlin.

Bianca und Sierra Casady über “Heartache City”: 

dies ist unser 6tes Album, wie bei vielen früheren Aufnahmen saßen wir in unserem Studio auf einer Farm in Südfrankreich zusammen, schrieben und sammelten so das meiste Material zu diesem Album mit  minimalem Equipment, altmodischem Spielzeug und fast schon “antiken” Instrumenten. Im Stile alter “4-track” Aufnahmen beschränkten wir uns auf eine, im Wesentlichen akkustische Instrumentierung, begleitet von Spielzeug aus den Tiefen des Koffers aus den Tagen des Debüt albums La Maison De Mon Rêve.

Im Gegensatz zu den eher psychedelisch/elektronischen Ausschweifungen der letzten beiden Alben sind unsere neuen Songs eher zurück zu den Anfängen und gefüllt mit nostalgischer Poesie. Beim finalen Mix und Mastering half uns unser Freund Nicholas Kalwill in seinem Studio in Buenos Aires. Die vibes dieser großartigen Stadt beflügelten noch unsere Teenager-Romantik-Nostalgie Stimmung und wir drehten spontan ein Musikvideo mit über 30 einheimischen Girls.

AT70XItJl22kONmRi-Qdb1Ab9rN2rSACcKu2f_mNUF4

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!