Coldplay Up&Up: Das Video ist groß, der Song bleibt Murks!

up & up

Was macht eine Mainstream Band wie Coldplay um auch von den coolen Blogs wieder wahrgenommen zu werden? Richtig ein sehr gutes Video produzieren lassen. Hat geklappt!

17.05.2016

Up&Up, also der Song ist Murks, ja noch nicht mal mittelmäßig.

“A Rush of Blood to the Head” is unfortunately just “A Head full of Dreams”, really!

Also macht Euch besser keine Hoffnungen. Bis Coldplay musikalisch zurück kommen, muss wohl erst noch etwas Anderes passieren. Was, dass weiß ich doch auch nicht…

Doch kommen wir zum Videoclip: Der ist nämlich geil, richtig geil! Ein surrealer Trip der Extraklasse, wie ihn der Song eigentlich gar nicht verdient hat. Regie führten Vania Heymann und Gal Muggia.

Der Clip ist so gut, dass man zwischendurch sogar anfängt sich mit Up&Up zu versöhnen, aber dann eben doch wieder nicht.

coldplay up&up3 up&up up&up 2

Ach übrigens: inzwischen ist das Video geoblocked. Werde, eine in DE lauffähige Version nach-linken, wenn sie da ist. Ansonsten Proxy und so, lohnt sich. Ihr könnt den Ton sonst ja auch ausschalten.

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!