Coole Anwendungen für Spotify

Wenn man schon einen Spotify Account hat, dann sollte man wenigstes das beste herausholen. Um die riesige Datenbank an Titeln auch richtig zu nutzen, gibt es ein paar wirklich coole externe Anwendungen für Spotify. Drei davon stelle ich kurz vor:

Ich muss gestehen, dass ich so langsam meinen Gefallen finde an Spotify. Nach wie vor ist Streaming für mich zwar nicht das höchste der Gefühle, doch mit diesen Anwendungen macht der Dienst einfach Spaß.
Wie kürzlich bereits hier erwähnt, gibts altuell ein dreimonatiges Premium Abo Spotify für schlappe 0,99 Cent. Da kann man nix falsch machen!

 

Festify – Partymusik Demokratie

Festify ist eine kostenlose Mac App mit der man Playlisten gemeinsam erstellen kann. Alles was es dazu benötigt ist ein Premium Account bei Spotify und dann kann es schon losgehen.
Jeder, der sich mit der Party ID einloggt kann die entsprechende Playlist dann, mit allem was die Spotify Datenbank zu bieten hat, befüllen.

Alle Teilnehmer können die bereits vorhandenen Songs mit Herzchen versehen. Die Songs mit den meisten Votes rücken dann in der Playlist nach oben.
Zumindest theoretisch sollte sich so keiner mehr über die Musik beschweren können.
Die Mac App von Festify gibt es hier zum download

 

Forgotify – spielt nie Gespieltes

Immer noch grandios ist der Service von Forgotify.com. Kaum zu glauben das Spotify mehr als vier Millionen Songs im Angebot hat, die noch von irgendeinem User abgespielt worden sind.

Der Dienst sucht jeweils einen dieser Ladenhüter heraus und startet ihn in der Desktop App. So kann jeder mal erster sein.

 

SpNotify – verfolgt Künstler

Der Dienst hält Künstler im Auge von denen man keine neuen Veröffentlichungen verpassen möchte. Offiziell immer noch in der Beta Phase funktioniert das jedoch schon prächtig.

Einfach einen beliebigen Musiker suchen, seine Email hinterlassen und eine Nachricht erhalten sobals eine Neuerscheinung auf Spotify verfügbar ist.  SpNotify ist eine super Sache!

 

Es gibt noch jede Menge weiterer interessante Dienste Dritter, die auf die Spotify Datenbank zugreifen.
Sie alle bieten dem Streaming-Riesen einen echten Mehrwert und überzeugen mich vielleicht irgendwann auch mal zum Dauer-User zu werden.

Sag was dazu!