Die Apple Watch wendet den Punkt

Apple Watch

Die Zweifler sagen: brauch ich nicht und braucht kein Mensch! Die Fanboys und Optimsten sind skeptisch. Dennoch sind sie zuversichtlich, das die Apple Watch ein Erfolg wird.
Eins steht fest, Apple hat den Punkt überschritten an dem einhellig gestaunt wird.

Die Apple Watch will beides sein: Technik-Mainstream und Fashion. Von der preislichen Aufstellung her ist sie das auch.
Sie wird ein Erfolg werden, auch das steht wohl ausser Frage. Doch wir sind an einem Punkt angelangt, an dem dieser Erfolg nicht mehr in einem Zusammenhang steht mit einem für alle überzeugenden Produkt steht.

Sie ist das erste Statussymbol von Apple, dass sich nicht mehr Alle leisten können. Sie ist das erste technische Gadget von Apple an dessen Nutzwert nicht mehr alle glauben können, noch weniger als damals beim iPad.

Die Apple Watch ist Markenkult nichts weiter. Auf diesem wird sie ihren Erfolg gründen. Sie bedient Technikfreaks und Fashion-Konsumenten, doch beides nur mit halber Kraft.

Sie ist kein neuer Meilenstein, kein neuer großer Wurf, kein Wendepunkt in Technik. Ok, sie ist jetzt schon auf ihre eigene Weise, ein Fashion-Statement. Ob sie den Spagat in die Technik-Welt halten kann jedoch fraglich.
Fest steht: sie wendet den Punkt an dem Apples Erfolg bislang gemessen wurde.

Sag was dazu!