DSPO – Hipstamatic bringt neue Social Photo-App

DSPO_Illustrations

Die Macher von Hipstamatic, der bekannten Retro Kamera App für iOS stehen bekanntlich auf App Experimente.
Mit DSPO schickt das Unternehmen jetzt eine neue App, zum erstellen gemeinsamer Fotoprojekte mit zeitlichem Rahmen ins Rennen. 

Der Ansatz von DSPO ist auf jeden Fall mal etwas neues. User können hier selbst Fotoprojekte starten. Das Thema wird festgelegt, man läd die Leute ein, die mit-fotografieren sollen und leget einen Zeitrahmen für das “shooting” fest.
Dieser kann von nur einer Stunde, bis hin zu einem ganzen Jahr festgelegt werden.

DSPO_HowItWorks

Das Besondere: Alle Teilnehmer bekommen die Fotos erst dann zu sehen, wenn der Zeitrahmen abgelaufen ist. Das ist ein auf jeden Fall mal ein neue Ansatz, der durchaus Spaß bringen könnte.

Die App selbst ist ganz schick aufgemacht. Man kann seine Fotos mit Filtern versehen, von denen einige in der kostenlosen Version bereits enthalten sind. Andere lassen sich per in App Kauf freischalten.

Fotoprojekte lassen sich auch mit Fremden, über die sozialen Netzwerke ausrufen, keine schlechte Sache.

Ich finde es schade, dass man keine Fotos aus der Hipstamatic App heraus in die Projekte teilen kann, so wie z.B. bei Oggl. So steht DSPO irgendwie alleine da, da wären doch super Synergie-Effekte drin.

Naja, vielleicht kommt das ja noch. Der Ansatz gefällt jedenfalls und die Hipstmatic Familie ist wieder um ein Mitglied reicher.

DSPO_IconAppTransparent

DSPO gibts kostenlos in App Store!

Sag was dazu!