Ei Wada musiziert auf Fernsehgeräten

ei waad

Der japanische Künstler Ei Wada baut elektronische Alltags Geräte um zu Instrumenten. Seine Fernseher-Drums können sich sehen lassen.

25.10.2016

Über die Technik dahinter erfährt man auf seinem Kanal leider nichts. Zumindest nicht in (für einen nichts des kantonesischen mächtigen) lesbarer Sprache.

Wer dort ein bisschen stöbert findet doch noch weitere Clips. Dort mißbraucht er auch noch andere Geräte als Instrument, im Rahmen seines Projektes “Nico”.

Lehnt Euch aber jetzt erstmal zurück und genießt die folgende Performance:

Resuscitated the old finished the role consumer electronics as a new electronic musical instrument, ensemble to Hisashi Wada of the project “Nicos!”.
Hitachi Taga in the shopping district in front of the station, the base of the project, there is a “NICOS LAB in Hitachi”.
With local members we Ei Wada, put the idea of new instruments, it is the practice of old consumer electronics collection and remodeling, and performance.

(via tyrosize)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!