Evie Bot – eine künstliche Intelligenz, die seit 1988 dazulernt.

Evie Bot

Evie Bot ist eine AI, deren Geburtsstunde bereits auf das Jahr 1988 zurück geht.
Das Programm hat bereits seit vielen Jahren einen Avatar in Form einer jungen Frau, mit der Nutzer interagieren können.
 Was wir heute zu ihr sagen hat Auswirkungen auf ihr späteres Verhalten.
Evie ist längst zu einem netzkulturellen Phänomen geworden.

17.06.2015

Evie steht für Electronic Virtual Interactive Entity.
Die lernende Maschine hinter der virtuellen Persönlichkeit wurde im Jahr 1988 von Rollo Carpenter entwickelt und wird seitdem stetig schlauer.

Die Datenbank hinter Evie verfügt inzwischen über mehr als 220 Millionen Einträge.
Diverse Apps können auf diese zugreifen und eigene Anwendungen und grafische Oberflächen für die AI einsetzten.

Auf YouTube ist Evie bereits zu einer kleinen Berühmtheit avanciert.

Cleverbot Evie

Evie trifft in Konversationen schon jetzt erstaunlich oft passende Antworten.
In Kombination mit den durchaus umfangreichen Gesichtsausdrücken des Bots, ist so ein wirklich anschauliches und lustiges Beispiel für die Programmierung künstlicher Intelligenz entstanden.

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!