from SLEEP – Das Acht Stunden Album von Max Richter überfordert mich!

Max Richter from Sleep

Komponist Max Richter hat mit from Sleep, ein acht Stunden und vierundzwanzig Minuten langes Album aufgenommen.
Ein musikalisches Experiment, bei dem man eigentlich schlafen soll. Mich überfordert das! Warum? Weil ich bei guter Musik nicht schlafe!

24.09.2015

Ich war nie der Typ, der zum Einschlafen Musik oder Hörbücher hört.
Nicht das ich dabei nicht einschlafen könnte, doch gerade bei Hörbüchern oder Podcasts will ich ja eigentlich nichts verpassen.
Bei meinen alten Drei Fragezeichen, Knight Rider und Ghostbusters Hörspielkassetten, habe ich das früher nur gemacht, weil ich bei Ihnen fast alles bis aufs Wort mitsprechen konnte, so oft habe ich die gehört.

Und jetzt soll ich also Schlafen beim neuen Acht Stunden Epos von Max Richter.
Ich habe mir den einstündigen Zusammenschnitt der Musik angehört und muss sagen, dass from SLEEP mich sehr anspricht.
Dabei kann ich doch nicht schlafen gehen!

max-richter

An einem Stück alles im wachen Zustand zu Hören sitzt zeitlich allerdings auch nicht wirklich drin.
Vielleicht mal an einem freien Tag, an dem ich nur Daheim sitze. Häppchenweise, kann man aber auch schlecht die gesamte Stimmung fassen.

Die besagte einstündige Version ist ja auch auf Vinyl erschienen. Find ich cool, aber wenn ich die restlichen siebeneinhalb Stunden dann nicht auf Schallplatte habe, ist es irgendwie auch doof. Acht Stunden Musik wären aber auch eine Menge Schallpaltten, vielleicht zehn oder so.

Hm, ich bin irgendwie überfordert von diesem Werk, aber vielleicht sollte ich es dann doch einfach mal über Nacht laufen lassen.  Vielleicht verstehe ich es dann!

Demnächst ist wohl eine Aufführung des Gesamt-Werkes in Berlin geplant. Statt Stühlen werden für die Zuschauer dann Betten bereit stehen. Oder ich muss dahin gehen damit der Knoten platzt.

Mehr Infos zum Album hier!

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!