Das neue Oneohtrix Point Never Album heißt Garden of Delight!

Oneohtrix Point Never Garden of Delight

Mit Garden of Delight veröffentlicht Daniel Lopatin aka Oneohtrix Point Never, den Nachfolger des gefeierten R Plus Seven.
Ein mini Sound-Schnipsel mit dem Namen Flame gibt es ebenfalls schon!

20.08.2015

Lopatin hat sich die Inspiration für das Album auf seiner Tour mit den Nine Inch Nails und Soundgarden geholt, wie er jüngst in einem Interview berichtete.
Er spricht von musikalischen Einflüssen aus “cybernetic rock”, “hypergrunge” und “cyberdrone” auf Garden of Delikt, was auch immer das heißen mag.

Garden of Delight soll am 13. November auf Warp erscheinen.

Hier der Sound-Schnipsel, den er unter dem Namen Flame veröffentlicht hat.

(via warp)

 

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!