Geniales Mashup klassischer Musik!

Mashup

Mashups sind nur was für Radio-Pop? Stimmt nicht! Tonleiter-Verwurstung geht auch auf ganz anderem Niveau.

18.01.2016

YouTuber grandwoolard hat satte siebenundfünfzig klassische Musikstücke von insgesamt dreiunddreißig Komponisten zu einem wunderbaren neuen Ganzen verwoben.

Auch schön sind die Avatare der Meister auf den Notenköpfen. Runde Sache!

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!