Glitched Rugs by Faig Ahmed

Faig Ahmed kommt aus Azerbaijan und feiert in seinen Werken die Kunst und Komplexität exotischer Teppiche. Die Ergebnisse sehen aus wie digitale Pixelfehler.glitched-rugs

14.11.2016

Ahmed interessiert sich besonders für Teppichkunst aus Persien, Indien und der Türkei. Er nimmt die Manipulation an echten Teppichen vor, zerstört die Struktur und fügt neue gewebte Elemente ein. Das Ergebnis ist so verblüffend, das man denken könnte es handelt sich hier lediglich um digital bearbeitete Fotos von Teppichen.

In zahlreichen Ausstellungen rund um den Globus konnten sich Besucher schon vom Gegenteil überzeugen. Aktuell und noch bis 05. Januar 2017 sind einige seiner Teppiche in seiner Ausstellung Source Code in New York zu sehen.

rugs-8 ahmed_09 rugs-7 ahmed_01 ahmed_08 ahmed_03 rugs-2 ahmed_02 ahmed_04 ahmed_06 ahmed_10 rugs-3 ahmed_05 ahmed_07

(via colossal)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!