Green Kitchen – clevere vegetarische Gerichte für iOS

Green Kitchen App iPad

Ein gutes Kochbuch muss so einige Merkmale mit sich bringen um nicht im Regal zu verstauben. 
Da wären z.B. gute Kochanleitungen, alltagstaugliche Gerichte, eine pfiffige Auswahl an Rezepten, die das besondere mit dem klassischen verbindet und nicht zuletzt eine ansprechende Bebilderung der Köstlichkeiten!
An eine Koch-App, die man wirklich benutzt müssen die selben Kriterien angelegt werden, sonst landet sie schnell in irgendeinem Ordner für selten benutztes.
Für die Vegetarier und Veganer erfüllt die App Green Kitchen diese Anforderungen gerade sehr vortrefflich!

Das Internet wimmelt nur so vor Rezeptseiten, Kochforen und Videoblogs über das Kochen. Weiss man was man will, ist das manchmal sehr praktisch schnell im Netz nach einem Rezept zu googlen oder eines der großen Portale zu besuchen. Dort bekommt man dann z.B. auf der Stelle hunderte Rezepte für Pfannkuchen.
Doch gerade diese riesen Auswahl ist, zumindest in unserer heimischen Küche, auch häufig der Grund, warum wir das Internet meiden wenn es ums Kochen nach Rezept geht und ein Kochbuch vorziehen.
Genauso wie ein gutes Kochbuch, zeichnet sich auch eine Koch-App durch die bewusste Reduktion auf das wesentliche aus, bietet Rezepte zu einem bestimmten Themenbereich und trifft (wenn alles nach Plan läuft) den Geschmack seines Besitzers.

GKS_Portrait

Mit Green Kitchen Storys betreiben die Stockholmer David Frenkiel und Luise Vindahl ein sehr erfolgreiches Blog für Vegetarier und haben in diesem Zusammenhang auch schon zwei physische Kochbücher herausgebracht.
Auf ihrem Blog befinden sich haufenweise gute Rezepte verziert mit tollen  Fotos und Geschichten über ihr Leben und vor allem ihr Essen, gemeinsam mit ihrer jungen Tochter Elsa. Kurzum ein richtig gutes Blog mit allem was dazu gehört.
Das die beiden sich inzwischen auch über die üblichen Social Media Kanäle und einen eigenen YouTube Kanal vermarkten, liegt ebenfalls auf der Hand.

Die Green Kitchen App für iOS

Mit der Green Kitchen App hat die Firma Amazing Applications zwei iOS Apps veröffentlicht, die das Angebot an Rezepten der beiden Stockholmer perfekt abrunden. Neben der Green Kitchen App, die ich getestet habe, ist auch noch “Healthy Dessert” für den Nachtisch erhältlich.

Was mir besonders gut an Green Kitchen gefällt ist, dass es für mich die erste iOS Rezepte-App ist, die sich wirklich wie ein Kochbuch anfühlt. Die bereits oben genannten Punkte werden hier alle erfüllt.

Rezept Die Auswahl beschränkt sich auf knapp einhundert Rezepte, bietet Abwechslung und zeigt Gerichte, die man auch wirklich ohne größeren Aufwand, kochen kann. Die Fotos treffen genau meinen Geschmack und es ist eine Freude sich durch das Angebot zu scrollen.

Für jedes Gericht gibt es Übersichtsfoto, nach einem Tap einen kurzen Disclaimer sowie weitere Fotos. Hat man sich entschieden lässt man sich das Rezept anzeigen. Wie in einem guten Kochbuch, sind Zutaten und Zubereitungsanweisung klar strukturiert. Schön ist auch die  Möglichkeit bereits vollzogene Schritte abzuhaken!
Über einen Filter lassen sich neben allen Gerichten auch nur die veganen oder glutenfreien Rezepte anzeigen, tolle Sache.

Settings

Green Kitchen ist universal und sieht neben der, sicher geeigneteren Variante für das iPad,  auch auf dem iPhone todschick aus

Kochen mit Green Kitchen

Zum testen haben wir zwei Gerichte ausprobiert. Eine Grünkohl-Suppe mit Kichererbsencreme und ein Brokkoli Pesto. Beider Rezepte waren einfach und hatten den besonderen Touch. Beim Pesto mussten wir etwas mehr Öl nehmen als angegeben war um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Meine Bilder sehen zwar nicht so schick aus wie die in der App, aber ich enthalte sie natürlich niemandem vor :)

Auf unserer Liste stehen nun noch ein paar Gerichte aus der Green Kitchen App. Die Macher haben mir mitgeteilt, dass sie in naher Zukunft noch weitere Rezepte hinzufügen werden. So wird es auf lange Sicht auch nicht langweilig in der grünen Küche.
Insgesamt ein wirklich überzeugendes Angebot, das die 4,99 Euro mehr als wert ist.

 

 

Sag was dazu!