Greenpeace ruft mit neuem Video zum Kampf gegen TTIP und CETA auf (Anzeige)

greenpeace-gegen-ttip-ceta-3

(Anzeige)

Ein Plan uns zu Knechten: Die Freihandelsabkommen TTIP, CETA & Co rücken immer näher an einen Abschluss. Mit einem neuen viralen Video ruft Greenpeace auch die Letzten dazu auf sich zur Wehr zu setzen.

12.10.2016

Und das wird so langsam höchste Eisenbahn! Noch dieses Jahr sollen erste Beschlüsse ergehen aus den Verhandlungen, die noch immer unter Ausschluss der Öffentlichkeit abgehalten werden.

Und das auch wohl nicht ohne Grund, denn neben den allseits versprochenen Handels- und Zollerleichterungen, werden TTIP, TiSA und CETA nämlich verheerende Wirkungen für unsere Umwelt sowie den weltweiten Energiehandel mit sich bringen.

Letzten Endes geht es geht es um Geld und das vermutlich nur für diejenigen, die ohnehin schon genug davon haben.

greenpeace-gegen-ttip-ceta-5

Doch es ist nicht so als ob wir nichts tun könnten: Mit der Online-Petition “Stop Dark Trade” kannst Du Deinem Unmut über die geplanten Freihandelsabkommen Ausdruck verleihen. Unterschreibe noch heute!

Um auch die letzten Kräfte da draußen zu mobilisieren hat Greenpeace ein großartiges Video im Stil von “Herr der Ringe” produziert. Darin werden die Zusammenhänge der TTIP, TiSA und CETA auf anschauliche Weise erklärt.

Um das Ruder nochmal herumreißen zu können und Kreaturen wie die Energy Orks, den Petroll oder den Coalrog aufzuhalten braucht es Helden, Helden wie Dich!

greenpeace-gegen-ttip-ceta-4

greenpeace-gegen-ttip-ceta

Ein Plan uns zu Knechten!

Dunkle Mächte rücken heran, um unsere Zukunft zu bestimmen. Sie haben einen mächtigen Plan geschmiedet, uns alle zu knechten. TiSA, TTIP, CETA – diese drei Kürzel verändern die Welt und greifen massiv in unser Leben ein.

Nicht nur unsere Demokratie, auch die ökologischen und sozialen Standards bleiben durch die geplanten Freihandelsabkommen auf der Strecke. Zeit, sich zu wehren und unsere Umwelt – und Verbraucherrechte zu schützen.

 
Durch die geplanten Freihandelsabkommen steht für die Menschen einiges auf dem Spiel. Die Freihandelsabkommen TiSA, TTIP, CETA sollen Hürden abbauen und für mehr Wachstum und Arbeitsplätze sorgen.
Allerdings könnten durch diese Abkommen wichtige Standards für die Verbraucher untergraben werden. Die Folgen würden in nahezu allen Bereichen unseres Lebens spürbar werden. Von der Landwirtschaft bis zu den Finanzmärkten, vom öffentlichen Dienst bis zum Klimaschutz.

Wenn wir uns jetzt nicht gegen TiSA, TTIP, CETA und andere gefährliche Freihandelsabkommen wehren, geht das grüne Zeitalter zu Ende, noch bevor es erst begann.

greenpeace-gegen-ttip-ceta-2

Lass Dich nicht knechten – fordere jetzt einen gerechten Welthandel, der Menschen und Umwelt respektiert!

stop-dark-trade

Jetzt unterschreiben auf: https://stop-dark-trade.org

(Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung durch Viral Lab.)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++