Hacker Weihnachten – The Interview streamt, Gamer gucken in die Röhre

The Interview

Während viele Amerikaner es sich inzwischen auf der Couch gemütlich machen, und “The Interview” streamen, dürften sich die Playstation und XBox Zocker dann auch langsam wieder beruhigt haben.
War ganz schön was los im Netz über die Feiertage!

26.12.2014

The Interview streamt

Wer die wahnwitzige Geschichte um den Film “The Interview” ein bisschen verfolgt hat ist vermutlich mit diesem Ausgang der Geschehnisse zufrieden.
Nach dem gegenseitigen Schlagabtausch zwischen der nordkoreanischen Führung den US-Medien, Stimmen aus Hollywood und sogar einem Kommentar von Barack Obama ist die Satire “The Interview” nun doch in den US-Kinos zu sehen und sogar über das Netz zu streamen.


Ob die Hackergruppe names “Guardians of Peace” die sich für die Cyber-Angriffe auf Sony Pictures verantwortlich zeigt nun von Nordkorea beauftragt wurde oder nicht, tut dem Erfolg des Films wohl keinen Abbruch mehr.

Online Gamer gucken in die Röhre:

Sony-Hack.jpeg Die zweite Hacker-Vereinigung die über die Feiertage auf sich aufmerksam gemacht hat nennt sich “Lizard Squad” und dürfte für einige frustrierte Gesichter unterm Weihnachtsbaum gesorgt haben. Durch eine DDos-Attacke auf das Xbox und Playstation Netzwerk, war das online Spielen am heiligen Abend für mehrere Stunden unmöglich. Beide Dienste sollen bis jetzt noch sehr schleppend laufen Naja vielleicht wurden so wenigstens ein paar mehr Gesellschaftsspiele im Kreise der Familie hervor geholt. Derweil wird auf Twitter gerätselt, wer hinter Lizard Squad stecken mag. Viele lassen dort ihrem Frust auch freien lauf!

Na dann, fröhliche Hacker Weihnachten!

Sag was dazu!