Ice-T’s Body Count Return witn new Song ‘No Lives Matter’

Body Count are soon back in the House! Die neue Platte wird ‘Bloodlust’ heißen und kommt am 31, März!
body count

19.02.2017

Für mich ein großes Revival denn Body Count gehörte zu den Bands meiner musikalischen Sozialisation. Die Alben “Body Count” (1992) und “Born Dead” (1995) sind echte Rap-Metal-Core Meilensteine.

Auf Bloodlust sind Gäste wie Dave Mustaine, Randy Blythe oder Max Cavalera vertreten und es gibt sogar ein Slayer Cover.

Sollte also ordentlich auf die Zwölf geben, großartig! Naja und einen ersten Song gibt es auch schon zu hören, das gleich ziemlich straighte “No Lives Matter” hört selbst!

It’s unfortunate that we even have to say ‘Black Lives Matter.’” Ice-T says at the start of the video. “When you say ‘Black Lives Matter’ and then you say ‘All Lives Matter,’ that’s like if I were to say ‘Gay Lives Matter’ and you say ‘All Lives Matter,’ or I say ‘Women’s Lives Matter’ and you say ‘All Lives Matter.’ You’re diluting what I’m saying. You’re diluting the issue. The issue isn’t about everybody.

 

(via pitchfork)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!