Ich habe umdisponiert!

zwentner facebook

heute habe ich mal wieder eine kleine Änderung an meinem Blogprojekt zwentner.com vorgenommen. Dieses mal betrifft es die Interaktion mit Facebook!
Die ursprüngliche Idee für meine Website rührte aus dem Bedürfnis heraus, dass ich nicht mehr alle meine Geschichten und Fotos in die sozialen Netzwerke (insbesondere Facebook) einspeisen wollte.

Denn ich sehe die Benutzung von Facebook bei allen Vorteilen durchaus Kritisch und bin/war dort auch von einigen Dingen extrem genervt. Wen meine Meinung dazu interessiert, der kann hier nachlesen was ich dazu aufgeschrieben habe.
Was mir nicht jedoch nicht von Anfang an klar gewesen ist, war in welche Richtung sich die Themen, meine Schreibanlässe und die Häufigkeit der Veröffentlichung neuer Beiträge hier auf zwentner.com entwickeln würden. In der Tat schreibe ich inzwischen auch zu einigen Dingen die mich zwar interessieren, aber die nicht wirklich etwas mit meiner Person zu tun haben.
Insgesamt muss ich sagen: ich schreibe doch wesentlich mehr als ich zunächst dachte :) Das ist in erster Linie natürlich schön für mich, denn es macht mir Spaß!
Was das Facebook angeht, möchte ich jedoch nicht einfach davon ausgehen, dass alle mit denen ich dort vernetzt bin, genau soviel Spaß am lesen meiner Beiträge haben, wie ich am schreiben und Feedback erhalten.
Deshalb habe ich entschieden eine sog. Facebook-Seite für meinen Blog einzurichten und mit meinem normalen Account zu verknüpfen. Dadurch kann jeder der im Facebook mit mir befreundet ist für sich selbst entscheiden ob er/sie die Beiträge auf zwentner.com lesen möchte oder nicht!
Somit wird keiner von mir genervt, den meine Ergüsse nicht interessieren und es besteht die Möglichkeit ohne neue Inhalte einfach mit mir vernetzt zu bleiben!

Natürlich freue ich mich über jeden der sich dazu entscheidet weiter bei zwentner.com dabei zu bleiben und an den Geschichten aus meinem Leben teilzuhaben, durch einen Klick auf den “like” Button der zwentner.com Facebook-Seite landen meine Beiträge dann weiter wie gewohnt in  Deiner Timeline und ansonsten eben nicht :)  Für alle facebookmüden hier nochmal der Hinweis auf die Möglichkeit des Email-Abos meiner Beiträge, zu finden am rechten Seitenrand und am Fuß dieser Website :)

[symple_box color=”gray” text_align=”left” width=”100%” float=”none”] Hier ist der Link zur neuen Facebook Seite von zwentner.com! Ich hoffe wir “sehen” uns dort wieder :)
[/symple_box]

Sag was dazu!