The iMom – Kurzfilm-Dystopie um eine Roboter Nanny

the imom

The iMom ist ein dystopischer Kurzfilm von Ariel Martin, der uns in eine Zukunft entführt, in er Roboter-Nannys sich um unsere Kinder kümmern.

10.03.2016

The iMom will change your life! Well, at least that’s what the ads claim. But when a mother leaves her kids under the supervision of the family’s iMom, an unexpected connection is formed.

Man denkt unweigerlich ein bisschen an Ex Machina. Toll gemachter Kurzfilm, den ich ohne weiter zu spoilern empfehlen kann:

(via)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!