Instagram führt algorithmische Timeline ein.

Instagram führt zwentner

Instagram wird bald die Fotos der eigenen Timeline nach ‘Relevanz’ sortieren, sodass man das zuerst sieht, was einen vermeintlich am meisten interessiert.

16.03.2016

Auf dem Unternehmensblog wird diese Entscheidung damit begründet, dass User im Durchschnitt gerade mal 30 Prozent ihres Feeds überhaupt anschauen.

Das Netzwerk wird zudem immer größer und User folgen immer mehr Accounts. So wächst die Gefahr, individuell relevante Bilder zu verpassen.

Die eigene Timeline wird also in absehbarer Zeit, jetzt nach der Beliebtheit des Fotos, sowie nach der Verbindung  zu demjenigen der das Foto gemacht hat (was auch immer das heißen mag) sortiert.

Ich persönlich stehe solchen “User-Expierience” Experimenten ja eher skeptisch gegenüber. Meine Timeline auf Instagram ist allerdings auch sehr überschaubar.
Leute die wirklich tausenden von Usern folgen, haben vielleicht in der Tat etwas davon.

You may be surprised to learn that people miss on average 70 percent of their feeds. As Instagram has grown, it’s become harder to keep up with all the photos and videos people share. This means you often don’t see the posts you might care about the most.

To improve your experience, your feed will soon be ordered to show the moments we believe you will care about the most.

The order of photos and videos in your feed will be based on the likelihood you’ll be interested in the content, your relationship with the person posting and the timeliness of the post. As we begin, we’re focusing on optimizing the order — all the posts will still be there, just in a different order.

If your favorite musician shares a video from last night’s concert, it will be waiting for you when you wake up, no matter how many accounts you follow or what time zone you live in. And when your best friend posts a photo of her new puppy, you won’t miss it.

We’re going to take time to get this right and listen to your feedback along the way. You’ll see this new experience in the coming months.

(Bildquelle)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!