Japanese Cats ?

japanese cats 1

Masayuki Oki fotografiert Katzen in den Straßen Tokios und zeigt auf seinen  Bildern ihre Stadt.

21.06.2016

Man will nicht recht glauben, dass Katzen es in der Megacity Tokio so gut haben können. Denn sie könnten kaum zufriedener Wirken auf den Bildern von Masayuki Oki.
Er folgt ihnen  an Ort und Ecken an denen man sonst vielleicht einfach vorbei gehen würde.

Neben den idyllisch wirkenden Landkulissen lichtet er Tokios Katzen auch in Action ab und zeigt, wie sie sich durch Häuserschluchten schlängeln an Mauern herunter springen oder auf Autos herumklettern.
Das Leben der Tokyo-Cats ist nämlich ganz bestimmt auch ziemlich aufregend.

Japanese Cats

Er teilt seine Bilder auf Instagram und hat kürzlich sogar ein Buch veröffentlicht mit seinen schönsten Katzen-Shots.
Wer es erwerben möchte schreibt ihn aus Deutschland am besten direkt über seinen Instagram Account der natürlich auch eine gute Möglichkeit ist, den Abenteuern der Tokyo-Cats zu folgen. Hier eine kleine Auswahl:

 

 

 

 

 

 

 

 

Japanese Cats
(via)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!