Jim o’ Rourke – Simple Songs

Jim o' Rourke Simple Songs

Der Multi-Instrumentalist und Experimentalmusiker Jim o’ Rourke hat neue Musik am Start.
“Simple Songs” ist im Komplett-Stream auf YouTube aufgetaucht.

24.05.2015

Das letzte Mal, dass wir das Ex-Sonic Youth Mitglied auf einem Album haben Singen hören ist glatte vierzehn Jahre her. The Visitors aus 2008 war noch rein instrumental.

Jim o’Rourke präsentiert nun acht wunderschöne “Simple Songs”, die obgleich dem Gesang, an soundtechnischer Dichte kaum größer sein könnten.

Ein von ZWENTNER (@zwentner) gepostetes Foto am

Fast alle Instrumente hat der Meister selbst eingespielt und in einem Zeitraum von gut fünf Jahren bis zur Perfektion produziert.

Simple Songs ist wie eine Insel im hektischen Pop-Karussell, ein fantastisches und gelassenes Album.

Simple Songs ist gerade in voller Länge auf YouTube zu Hören. Denkt dran die Geschwindigkeit  (1:25) anzupassen, damit es nicht zu langsam läuft.

 

Sag was dazu!