JLin – Dark Lotus EP

JLin’s Debut Album ‚Dark Energy‚ hat die Chicagoer Footwork Szene einem größeren Publikum bekannt gemacht und bekommt in diesem Jahr wohl endlich einen Nachfolger. Am 10. Februar erscheint allerdings erstmal ihre neue 2-Track Single namens Dark Lotus.
dark lotus

06.01.2017

Dark Lotus versteht sich als Bindeglied zwischen Dark Energy, der ebenfalls in 2015 erschienenen EP ‚Free Fall‘ und dem neuen Album, was auf den Titel ‚Black Origami‘ hören soll.

Beide Tracks lassen sich auf PlanetMu schon anspielen und die Vinyl sich auch schon vorbestellen.

Dark Energy, war eines meiner Lieblingsalben in 2015 und ist bis heute eines der kraftstrotzenden Elektronik Alben das ich je gehört habe. Ich bin sehr gespannt auf ‚Black Origami‘ was wie JLin bereits letztes Jahr in einem Interview bekannt gab, mit einem größeren Stilwechsel einherkommen soll.

Jlin returns with the first fruits of her new work since last years ‘Free Fall’ EP. ‘Dark Lotus’ is a transition between ‘Dark Energy’, her debut album, and her forthcoming ‘Black Origami’ full-length.

A-side ‘The Return of the Blvck Rxbbit (ft. Avril Stormy Unger)’ is the more traditional of the two tracks, starting off proceedings with a constantly switching rhythmic structure and a stop-start sweeping hoover stab panning between the speakers, descending bleeps and Avril’s vocals cut into shapes and pushed through effects.

‘Nyakinyua Rise’ races headlong into uncharted territory, with a fierce barrage of djembe drums over pounding bass, punchy war cries and jubilant uluations that paint a tension between hot aggression and weightless ecstasy.

Hier das Video zu Unknown Tongues vom letzten Album:

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!