Julien von Juliens Blog wegen Volksverhetzung verurteilt!

julien

Das Amtsgericht Tecklenburg hat den YouTuber Julien von Juliens Blog am Mittwoch wegen Volksverhetzung zu acht Monaten auf Bewährung verurteilt.
Die Grenze zwischen Videokunst und menschenunwürdiger Click-Bait-Scheiße sollte nun erstmal wieder klarer sein!

12.02.2016

Meine Meinung zu Julien und speziell zu dem Video, was ihm jetzt die Bewährungsstrafe eingebracht hat, habe ich im Mai 2015 schon kundgetan.

Manchmal ist es wirklich ein beruhigendes Gefühl, dass dann doch nicht jeder Vollspinner einfach alles im Netz von sich geben kann was ihm gerade so einfällt und zwar auch nicht wenn ihm 1,3 Millionen Leute zuschauen.

Zur Bewährungsstrafe kommen übrigens noch rund 15.00 Geldstrafe, richtig so!

(via wn)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!