Kings of Convenience Alben erhalten Vinyl Reissue!

kings-other-one

Die ersten drei Alben der Kings of Convenience werden wieder auf Vinyl gepresst. Limited Editions kommen farbig.

19.02.2016

Die gute Nachricht zuerst: Die drei ersten Alben der großartigen Kings of Convenience werden bald endlich wieder auf Schallplatte erhältlich sein.
Bis auf das aktuelle vierte Album “Declaration of Dependence” sind alle anderen seit langer Zeit vergriffen und zudem nur sehr preisintensiv aus Sammlerhänden zu ergattern.

Neben einer Standart-Edition in schwarz, die schon bei Amazon US gelistet ist. Erscheinen die Alben auch in einer limitierten Version auf farbigem Vinyl.
Die schlechte Nachricht (für alle deutschen Vinyl Jäger) ist, dass es ziemlich schwer sein dürfte die Sammlerstücke hierzulande zuzulegen

Auf je 1500 Stück limitiert, werden sie Schallplatten im Rahmen des sog. Vinyl Tuesday in den USA den Besitzer wechseln. Ein paar davon kann man wohl auch über den Bull Moose Versand bestellen, doch der liefert nur innerhalb der vereinigten Staaten.

Riot on An Empty Street (brown vinyl, 1,500, Feist on 2 songs)
Quiet is the New Loud (blue vinyl, 1,500)
Versus (red vinyl, 1,500)

Kings of Convenience

Naja, ich halte mal die Augen auf ob es nicht doch noch eine Möglichkeit gibt an die “limited editions” heran zu kommen. Fest steht, ich würde einiges dafür hinlegen.
Die Standart Versionen schaffen es hoffentlich trotzdem schnell in den deutschen Handel, gekauft werden die nämlich auch!

(via mordernvinyl)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!