Kissenger: EXPERIENCE INTERNET KISSING ?

Smartphone Hardware die über das Internet echte Küsse simuliert kann Fernbeziehungen retten und verwirren!

Kissenger

03.01.2017

Dieses Gadget gehört eindeutig in die Kategorie „sehr kurioses aus dem Internet der Dinge“ (auch wenn uns nach dem Spiele-Controller für die Vagina) eigentlich nichts mehr schocken sollte.

Dennoch „Kissenger“ ist gerade deswegen so erfrischend verstörend, weil das Gerät sagen wir mal eine „softe“ und sehr gesellschaftsfähige Art und Weise ist, körperliche Zuneigung über das Internet auszudrücken. Dafür muss man halt keiner von diesen verrückten Cyber-Sex Typen sein.

 

Und es scheint tatsächlich auch zu funktionieren mit der „Übertragung“ der Schmatzer, wie man unten im Video sehen kann. Ob es ein Küsschen auf Großmutters Wange ist oder der dicke sinnliche Kuss auf die Lippen des Partners, „Kissenger“ scheint beides ziemlich authentisch zu simulieren.

Wer also wirklich weit weg ist von seinen Liebsten und sich nicht zu blöd dafür ist, sein Smartphone abzuküssen (und das sind insgeheim ja doch die wenigsten), der hat hier vielleicht wirklich ein neues Ventil für seine Lust am Knutschen.

Hier gehts zur Website des Projektes.

Plug in to your phone and give your loved ones a kiss over the Internet. Kissenger can sense your kiss and transmit realistic kissing sensations to your partner in real time. You can also feel the force on your lips when your partner kisses you back. Share an intimate moment with your friends and families while chatting with them on your phone.

(via ls)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!