Klopapier für’s Smartphone Display an Tokios Flughafen

An Tokios Narita Flughafen hat der Netzbetreiber NTTDoCoMo jetzt kleine Papierrollen zum reinigen von Smartphones angebracht. Soll der Verteilung von Bakterien entgegenwirken.

Flughafen

21.12.2016

Sicher ist das auch eine Werbeaktion, denn das ganze sorgt natürlich für Aufmerksamkeit im Internet. Unsinnig ist das aber nicht vor allem weil auf den einzelnen Papierstücken auch noch eine Anleitung abgebildet ist, mit der man schneller in das Flughafen WiFi kommen soll.

Naja und sein Telefon einfach mal zu reinigen, nachdem man mit selbigen in der Hand eine Sitzung abgehalten hat, ist garantiert nicht nut ein heißer Tip für die bekanntermaßen ja besonderes reinlichen Japaner.

(via geekologie)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!