Königin Victoria

2015 neigt sich dem Ende zu – ein guter Zeitpunkt um einige der besten Filme des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen. Wir werden uns zwei kommerziell erfolgreiche und zwei von der Kritik gefeierte Filme näher ansehen – diese zwei Attribute gehen ja nicht immer Hand in Hand in einem Film. Des Weiteren werden wir uns auch damit beschäftigen, wie ein Spiel einen Impuls für weitere Spiele oder Aktivitäten setzen kann, die auf dem Erfolg eines Films aufbauen. Was man als “besten Film” ansieht, ist natürlich unterschiedlich von Person zu Person, aber hoffentlich können wir sie anregen, diese Filme wieder zu erleben, oder neu zu entdecken.

“Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil Zwei” war ein großer Box Office Hit. Der Film kam letzten Monat in die Kinos und bietet dem Zuschauer einen Scifi Kriegsschauplatz. Es ist der vierte und letzte Film der Serie. Der Film zeichnet sich durch seine dramatischen Szenen aus, zieht aber seine Kraft aus der Handlung. Der Film ist geeignet für Fans der gleichnamigen Buchserie, so wie neue Zuschauer. Der Film hat auch einen traurigen Subtext, es ist der letzte Film von Phillip Seymour Hoffman, der im Februar 2014 verstarb. Weitere nennenswerte Veröffentlichungen sind Tod eines Handlungsreisenden und True West. Die Tribute von Panem ist ein guter Familienfilm und eine DVD, die in jede Sammlung gehört.

15230985546_bba3df28a2_b

Der zweite Box Office Hit des Jahres war Spectre, der Nachfolger von Skyfall. Daniel Craig hat andeuten lassen, dass er keinen weiteren Bondfilm drehen wird, aber wieso nicht weitermachen, wenn die Filme kritisch und kommerziell so erfolgreich sind?

images

Royal Vegas Casino baut auf dem Erfolg des Films auf und bietet eine Reihe an Spielen an, einschließlich Double Exposure und Wheel of Riches. Der Film Kreuzweg erschien 2014, ein Geheimtipp vieler Kritiker – der Film behandelt ein kontroverses Thema. Eine vierzehnjährige Deutsche, die ihr Leben Gott widmet. Es führt sie dazu, 14 Aufgaben zu bestehen, mit dem Ziel, ihren autistischen Bruder zu heilen. Der Film stellt einen neuen Ansatz dar, und seine Ideen resonieren im modernen Leben – ein interessanter Film.

Der Film Victoria wurde von Kritikern gefeiert und erzählt die Geschichte einer jungen Spanierin, die nach Berlin umzieht. Der Film wird in die Geschichte eingehen, als Film der in einer einzigen Kameraeinstellung gedreht wurde. Der Film beginnt mit einem Dialog wird aber dann zu einem Thriller. Der Film demonstriert den einzigartigen Ansatz, den uns der Deutsche Film bieten kann. Diese „schweren“ Filme lassen sich gut mit einem Ausflug ins „virtuelle“ Royal Vegas Casino ergänzen – die leichte Unterhaltung für zu Hause.

Vom Mainstream-Hit Spectre bis zur innovativen Victoria, es gibt viel im europäischen und deutschen Film zu entdecken – alles was sie tun müssen, ist ihre Wahl zu treffen und in einen dieser großartigen Filme einzutauchen.