Kevin Peterson zeichnete das Cover des neuen Red Hot Chili Peppers Album. Mehr von seiner Arbeit hier!

kevin peterson the getaway

Kevin Peterson bekam vor einiger Zeit einen Anruf vom Management der Red Hot Chili Peppers, die eines seiner hyperrealistischen Gemälde für ihr neues Album wollten. Der Künstler hat noch mehr davon.

09.06.2016

Seine Bilder zeigen stets eine Interaktion zwischen kleinen unschuldig wirkenden Mädchen und ihren starken Begleitern aus der Tierwelt, wie Bären, Wölfe, Füchse, Löwen oder Hyänen.

Die Umgebung durch die seine Protagonisten sich bewegen ist von Zerfall und Zerstörung geprägt. Atmosphärisch und einzigartig.

My work is about the varied journeys that we take through life,” explains Peterson in his artist statement. “It’s about growing up and living in a world that is broken. These paintings are about trauma, fear and loneliness and the strength that it takes to survive and thrive. They each contain the contrast of the untainted, young and innocent against a backdrop of a worn, ragged, and defiled world.

Die Red Hot Chili Peppers, sind wohl auch ziemlich angetan von Kevin Peterson und haben jetzt eines seiner Bilder, als Cover für ihr neues Album “The Getaway” verwendet, das am 17. Juli erscheint.

The Red Hot Chili Peppers wanted to use my painting Coalition II for the cover of their upcoming album. I told em it was cool but not to hound me for autographs. (Quelle Wikipedia)

Mehr als gerechtfertigt. Eine Auswahl gibt es hier. Mehr von ihm auf der Website der ThinkSpaceGallery, die seiner Werke ausstellt oder auf Instagram.

peterson-9 peterson-10 kevin-peterson-12 peterson-6 peterson-7 peterson-5 peterson-8 peterson-2 peterson-3 peterson-4

(via colossal, faiththismorment)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!