Helfer im Hintergrund: Auf diese Mac Tools kann ich nicht verzichten!

osxAn unverzichtbarer Software für dem Mac gibt es so einiges!
Ohne 1Passwort, Dropbox oder Reeder2 (um nur einige zu nennen) ginge z.B. gar nichts.
Oft vergessen werden in so einer Aufzählung jedoch häufig die kleinen aber wichtigen Hintergrunddienste ohne die mein Workflow, so wie er ist, ebenfalls kaum möglich wäre.
Drei dieser kleinen Helferlein, deren Benutzung mir seit Jahren in Fleisch und Blut übergegangen ist, will ich hier kurz vorstellen.

++++++++++++++++++++++++

 
caffeine logo

Caffeine

Die Energiesparfunktionen in OSX sind sinnvoll und auch ein Bildschirmschoner gehört, trotz dem Umstand, dass moderne Displays den eigentlich nicht mehr brauchen, dennoch irgendwie dazu.
Beides kann aber in bestimmten Situationen auch mal nerven, z.B. beim schauen längerer Videos im Browser oder wenn man mal einem Lade- oder Zip-Balken zuschauen will ohne das das Display sich automatisch dimmt.
Das Minitool setzt eine kleine Kaffeetasse in eure Statusleiste. Die kann mit einem Klick aktiviert werden und verhindert dann das Dimmen oder Ausschalten des Displays oder die Aktivierung des Bildschirmschoners.
Unverzichtbar für mich!

caffeine

Caffeine ist kostenlos im Mac Appstore zu laden!

 

 
 

++++++++++++++++++++++++

 
bsticon

Better Snap Tool

Mit dieser Software lassen sich kinderleicht Fenster auf verschiedene Größen skalieren. Ob nun auf das komplette Display, oder einen vorkonfigurierten Ausschnitt, kein Problem.
Dazu wird das Fenster einfach an den Rand des Displays gezogen und passt sich dann sofort wie gewünscht an.
Die Nutzung geht so schnell in Fleisch und Blut über, das ich manchmal ganz vergesse, das diese Funktion nicht nativ von Apple vorgesehen ist.

better-snap-toolscreen

Better Snap Tool kostet 1,79 Euro im Mac App Store und ist eine der lohnenswertesten Investitionen überhaupt!

 

 

++++++++++++++++++++++++

 
jitouchicon

Jitouch

Mit Jitouch lassen sich die Apple hausinternen Maus- und Trackpad Gesten erweitern und anpassen.
Zu den bereits in OSX enthaltenen, gesellen sich Unmengen von neuen Möglichkeiten durch Taps, Swipes und Klicks seinen persönlichen Workflow zu konfigurieren.
Nicht mehr wegzudenken ist für mich beispielsweise die Funktion, Browsertaps mit einer schnellen Doppelberührung der Magic Mouse zu beenden.

151457-27-10-mg-jitouch_original

Jitouch ist nicht im Appstore zu haben, sondern direkt auf der Seite der Entwickler zu beziehen, für aktuell 7,99 $

hier gehts zum download 

Gibt es kleine Hinergrund-Tools oder System-Apps für den Mac, die Dir ebenfalls die tägliche Arbeit erleichtern und auf die Du nicht verzichten willst?
Ich freue mich immer über Anregungen!
Gerne Mit Link in die Kommentare, damit alle was davon haben! :)

Sag was dazu!