Manga-Figuren angelehnt an Kinderzeichnungen

Thomas Romain hat sich die ‘Kritzeleien’ seiner Söhne vorgenommen und daraus fantastische Manga-Charaktere erschaffen.

manga

06.08.2017

Nun aber mal halblang: Erschaffen habe die Figuren ja wohl definitiv seine Söhne. Die Phantasie seiner Kinder zu denunzieren war natürlich auch nie das Ziel von Romain, der auf seinem Twitter Account noch viele weitere dieser Zeichnungen teilt.

Sagen wir also lieber mal, dass er den Charakteren einen Ausdruck verleiht, der seinem Beruf eher gerecht wird, denn Thomas Romain ist Anime-Zeichner. Die Jungs sind übrigens 8 und 10 Jahre und haben sicher nicht die schlechtesten Voraussetzungen in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten.

Browse gerade ein wenig durch meine Bookmarks und wundere mich gerade, dass ich mir das hier noch nicht ins Blog geklebt hatte.  Enjoy!

(via rocketnews)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!