Meine Lieblings-Alben 2016 (so far)

alben 2016

Der Juni fängt zwar gerade erst an, aber irgendwie hatte ich bock mal meine Lieblings-Alben 2016 (so far) aufzulisten.

01.06.2016

Ich mache das mal ohne viel TamTam und Beschreibung denn reinhören müsst ihr sowieso selbst.

Hab mal unter jedes Album einen Track als Video oder Audio gepackt. Das ist, dank YouTube Gängelung, in Germany ja gar nicht so einfach, aber ich habe immerhin für jedes Album was gefunden.

Die Reihenfolge ist unsortiert! Es war schon schwer genug, sich überhaupt für zehn Alben zu entscheiden, weil es bereits jetzt schon enorm viel gute Musik in 2016 gibt, wie ich finde.

“The Life of Pablo” ist übrigens ganz knapp heraus geflogen, was natürlich nicht heißt, dass es ein schlechtes Album für mich ist. Einigen Anderen ist es halt genau ergangen, it’s just too much…

Viel Spaß:

David Bowie – Blackstar

david-bowie-blackstar

Poches – Pool

a1603238052_10

 

DIIV – Is the Is are

diiv-is-the-is-are-album-cover-art-500x500

Kendrick Lamar – untitled, unmastered

1bcdfd6b

The Range – Potential

The-Range-Potential-hi-res

Anohni – Hopelessness

Cover_ANOHNI

 

Radiohead – A Moon Shaped Pool

80020850eb0c665c416cc8d37449f6ca.620x620x1

Death Grips – Bottomless Pit

bottomless-pit-cover_1024x1024

James Blake – The Colour in Anything

james-blake-the-colour-in-anything-640x640

Chance The Rapper – Coloring Book

chance-the-rapper-chance-3-new-album-download-free-stream-640x6401

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!