Mount Kimbie – Love What Survives

Mount Kimbie kündigen mit ‘Love What Survives’ ein neues Album an. In der neuen Single ‘Blue Train Lines’ featuren sie King Krule.

Mount Kimbie - Love What Survives

12.07.2017

Letztes Wochenende konnten wir in Düsseldorf das britische minimal Elektro Duo live auf dem Open Source Festival erleben. Ihr drittes Album erscheint auf WARP und ist ab dem 08. September erhältlich. Freu mich sehr auf die Platte, gerade das Erstlingswerk ‘Crooks & Lovers’ aus 2010 ist einer meiner persönlichen Dubstep Evergreens.

Checkt auch die ersten beiden Vorab-Songs Marilyn (feat. Micachu) und We Go Home Together (feat. James Blake).

Hier lässt sich die limitierte (weiße) Vinyl Version bereits vorbestellen.

We’re both excited to announce that our new album, ‘Love What Survives’ will be released on the 8th of September on Warp Records. It’s been a fascinating process that has changed us as a band and we’re feeling great about how it’s come together. Can’t wait to share our third album with you

Love What Survives:
1. Four Years and One Day
2. Blue Train Lines (feat. King Krule)
3. Audition
4. Marilyn (feat. Micachu)
5. SP12 Beat
6. You Look Certain (I’m Not So Sure) (feat. Andrea Balency)
7. Poison
8. We Go Home Together (feat. James Blake)
9. Delta
10. T.A.M.E.D
11. How We Got By (feat. James Blake)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!