Netzfischerei, 16.08.14 (Glaube & Musik)

Screen-Shot-2014-08-03-at-10.50.05-PM

Die Netzfischerei ist zurück mit einem Korb voll frischer Links!
Klick Dich durch die Fundstücke die bei mir in den letzten Tagen hängen geblieben sind! Ein schönes und entspanntes Wochenende! :)

++++++++++++++++++

Kinderbibel uncut

Glaube- Der directors cut für Kinder!
Warum gibt es eigentlich Kinderbibeln? In der Regel werden in diesen speziellen Versionen des “heiligen” Buches für Kinder, genau die Szenen herausgeschnitten oder beschönigt, die für die lieben Kleinen vielleicht zu Grausam oder auf sonst eine Weise verstörend wirken könnten. Wer ein guter Christ werden will muss also erstmal die “light” Variante der Gottesgeschichten verinnerlichen, bevor er an die harte Version gelassen wird.
Die pädagogische Idee dahinter ist vielleicht, das Indoktrination nicht mit dem Holzhammer funktioniert! Oder gibt es irgendwo da draussen einen Religionspädagogen, der mir das besser erklären kann?
Wie auch immer: Der Autor Horus Gilgamesh, dachte sich, warum nicht ein Kinderbuch herausbringen, dass die in den Spezial-Versionen geschönten Abschnitte, kindgerecht in Szene setzt.
Ein paar Eindrücke gibts hier!

Die Kinderbibel für Atheisten – The Awkward Moments Children’s Bible – via Schlecky Silberstein

++++++++++++++++++

Glaube ans System!
Ähnlich wie mit dem Glauben verhält es sich heutzutage sicher auch bei einigen mit der festen Überzeugung davon, dass man nur mit ein bisschen Charakterschulung zum Alphaltier werden kann!
Das Karrieren  gekauft werden können und das der Weg dahin in inzwischen auch an den deutschen Universitäten maximal kapitalisiert wird, macht noch lange keine besseren Manager.
Am Beispiel des Career-Service an Unis und Fachhochschulen, hat FAZ Autorin Frederike Haupt das schön beschrieben.

gelesen bei FAZ online – Karriere-Beratung an Universitäten, Ich will nichts schwabbeln sehen

++++++++++++++++++

Glaube und Wissenschaft!
Im wahrsten Sinne des Wortes unglaublich ist dieser Beitrag des NDR über katholische Ärzte, die Homosexualität allen ernstes für eine Krankheit halten und meinen diese mit Esoterik und Exorzismus therapieren zu können.
Und tatsächlich sie tun das nicht nur, sondern sie erschleichen sich dafür auch noch die Kassenleistung!

Diesen Leuten sollte man die Approbation entziehen und Basta!

++++++++++++++++++

slow-magazin-teaser-540x304

Dann glaub doch an Dich selbst!
Auf Zeit online gab es jüngst einen Artikel über die neune “Mindstyle-Zeitschriften” Flow und Slow. Solche Heftchen haben auch irgendwie etwas von einer Bibel, die Leute glauben zumindest dran,  gehen fleissig ChaiTee kaufen und belegen Yoga-Stunden deswegen…

gelesen auf Zeit online – MINDSTYLE-MAGAZINE Einfach mal positiv sein

 ++++++++++++++++++

Screen-Shot-2014-08-03-at-10-1.49.55-PM

Noch in Berlin!
Noch bis zum 24. August gastiert die Ausstellung “David Bowie is” im Martin Gropius Bau in Berlin. Ein Jammer, das ich es nicht hingeschafft habe.
Das Bild oben zeigt Outtakes des Cover-Shootigs zu “Heroes” eines von vielen erstmals augestellen Exponaten in der Ausstellung. Echt cool!

Auf boingboing.net gibts noch mehr Bilder – Bowies “Heroes” outtake cover photos!

++++++++++++++++++

Singende Gemälde!
Zum Schluss noch das neue Video von Arcade Fire zu “You Already know” was kürzlich erschienen ist. Ich bin nach wie vor begeistert von Reflektor und höre die Scheibe rauf und runter! :)

Die MP3 Version von Reflektor ist aktuell für 4,99 Euro bei Amazon zu ergattern. Wer das Meisterwerk also noch nicht sein eigen nennt, sollte nicht länger warten!

++++++++++++++++++

Netzfischerei

Sag was dazu!