Netzfischerei, 27.08.14 (Westen, Osten, Video)

id85200

Die Netzfischerei meldet sich mal wieder, mit frischem Futter für die Lesepause!
Hyperlapse ist die innovativste App in Sachen Video die mir seit langem unter gekommen ist. Die Klamotten-Kette Zara tritt so richtig daneben, Punks erzählen über ihr Leben in Burma und Smartphone-süchtige bekommen endlich Hilfe! 
Viel Spaß mit den Links dieser Ausgabe!

+++++++++++++++++++

nophone

Für Entsager, NoPhone
Leute die mit dem Rauchen aufhören wollen lutschen, ja manchmal den ganzen Tag Lollis oder laufen mit einen Feuerzeug in der Hand herum, mit dem sie spielen können, um zumindest das haptische Erlebnis des Rauches beim Nikotinentzug noch als Krücke zu behalten.
Wer sich selbst als Smartphone-süchtig bezeichnet und einen kalten Entzug versuchen will, kann das in Zukunft mit dem “NoPhone” tun. Ein griffiger Telefon Dummy, der den geneigten Aussteiger dann jedes mal, wenn er den toten Home-Button betätigt, weil er es nicht mehr aushält, daran erinnert wie dämlich er ist, mit oder ohne echtem Smartphone in der Tasche. Wer es braucht…

noPhone: Die Ersatzdroge für alle Smartphone-Fans (via mobile Geeks)

+++++++++++++++++++

instagram-hyperlapse

Meilenstein für iPhone-Filmer
Was für einen Knaller hat uns denn da das Facebook-Imperium beschert?
Instagrams – Hyperlapse beeindruckt mich gewaltig. Hyperlapse ist eine Zeitraffer Technik, die den bekannten Vorspul-Effekt aus unzähligen Filmchen nun auch in bewegten Bildern ermöglicht.
Durch das eingebaute Gyroskope im iPhone 5 können diese Bilder jetzt instant zusammengesetzt werden. Die Ergebnisse sind schlichtweg grandios. Ich ziehe meinen Hut und fange mal an herum zu spielen.

Hyperlapse, Instagram’s New App, Is Like a $15,000 Video Setup in Your Hand (via wired.com)

+++++++++++++++++++

zara

Fashion-Fehlgriff wäre untertrieben
Was sich die Klamotten-Kette Zara da geleistet hat kann nur ein grobes Beispiel für Ignoranz, Dummheit und Naivität sein.
Laut Stellungnahme sollte das Kinder-Shirt, dass bereits in einigen Läden im Handel war ein “Sheriff-Oberteil” aus dem wilden Westen imitieren.
Naja für alle anderen sieht es aus wie das Leibchen eines KZ-Häftlings. Geschmacklos ist hier untertrieben, der Imageschaden verdient!

Hemd mit KZ-Optik:Modekette Zara zieht Kindershirt mit gelbem Stern zurück – gefunden auf Spiegel online

+++++++++++++++++++

myanmar-burma-rangun-punkrock-540x304

Punks not Dead!
Ein wirklich sehr guter Artikel über zwei Jungs aus der Punkszene in Rangoon ist mir auf Zeit online über den Weg gelaufen.
Eine informative Geschichte zweier Freunde, deren Wege sich zwar getrennt haben, die mit ihrer Musik jedoch beide gegen das Regime in Burma ankämpfen. Den einen holen dann dieÄrzte als ihre Vorband mit seiner Truppe nach Bocholt in Deutschland – Lesenswert!

Darko & Scum – gefunden auf Zeit online

 +++++++++++++++++++

Netzfischerei

 

Sag was dazu!