Wenn Acht Männer reicher sind als die halbe Welt…

dann stimmt irgendwas nicht und zwar ganz gewaltig nicht!

17.01.2017

Oxfam hat gestern eine neue Hochrechnung veröffentlicht, die auf Basis der Forbes“-Milliardärsliste” generiert wurde.
Das Ding stößt auf Kritik, nicht weil die Vermögenswerte der Reichen falsch berechnet wären, sondern weil die Annahmen über die Armen nicht unbedingt realistisch seien.

Zum Beispiel ist da der frisch gebackene Akademiker, mit 20.00 Euro Studienkredit-Schulden aus der Hochschule geht und aufgrund seiner Lebenschancen ja eigentlich nicht als arm gelten kann usw.

Es ist nichts Neues daran, dass man über relative Armut streiten kann. Trotzdem bleibt es irgendwie ziemlich pervers, sich das in dieser Form schön zu reden.
Und das vor allen aus der Sicht eines gemeinen Mittelständlers. Und aus der Sicht von Leuten, die jeden Tag sehen wie es in Afrika oder in Indien teilweise aussieht.

Das ist ein Abfuck, ich wollte es nur mal sagen! Es ist dabei auch völlig egal ob jetzt Acht oder Achtzig Männer mehr besitzen als die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung. Ob jetzt noch ein paar Leute reicher gerechnet werden oder eben nicht, es bleibt ein Abfuck.

Da stimmt etwas nicht und zwar ganz gewaltig nicht!

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!