Phil Collins Covers recreated: Take a look at me now!

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-2

Phil Collins erfolgreichste Albem kommen als Reissue. Für die wiederauflege hat er sich mit Fotograf Patrick Balls zusammen getan, der die Cover der Platten mit dem “alten” Phill Collins nachgestellt hat.

12.04.2016

Passender Weise heißt die Collection Take a look at me now Alle sechs Alben erscheinen auch auf Vinyl und sind bereits auf seiner Website gelistet, sie sind aber auch z.B. bei Amazon zu finden.
Die Retrospektive erscheint Schrittweise, die Alben Testify und No Jacket Required sind zur Zeit nur vorbestellbar.
Mehr infos hier!

Wenn ihr mich fragt, eine der besten Ideen für die Präsentation seines Werkes überhaupt.

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-1

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-3

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-6

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-5

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-7

phil-collins-recreates-album-covers-by-patrick-balls-4

(Fotos Patrick Balls, via Twistet Sifter)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!