R.I.P. Chuck Berry

Chuck Berry ist im Alter von 90 Jahren im US-Bundesstaat Missouri gestorben. Der Rock’n Roll Pionier beflügelte eine ganze Generation von Musikern.

chuck berry

19.03.2017

Wir alle kennen Nummern wie “Johnny B. Goode”, “Roll Over Beethoven” oder “Sweet Little Sixteen”. Seine Songs wurden von den Beatles oder Elvis Presley gecovert.

Sein Platz in der Rock n’ Roll Hall of Fame ist ihm schon seit 1986 sicher, außerdem erhielt er einen Grammy für sein Lebenswerk. Und nicht zu vergessen: Chuck Berry gilt als Erfinder des “Duck Walk”.

Letztes Jahr im Oktober (zu seinem 90ten Geburtstag) kündigte er übrigens ein neues Album an, das erste sein fast 40 Jahren. Die Platte mit dem schlichten Namen “Chuck” soll im Laufe des Jahres erscheinen.

Auf Twitter überschlagen sich gerade die Kondolenzen zu Ehren der Musiklegende. R.I.P. Chuck Berry:

 

 

 

 

 

 

 

 

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!