Relook App für iOS – retuschiert Gesichter

relook ios

Relook bringt Gesichtsretusche unter iOS auf einen neues Niveau und kann sich mit meinem bisherigen Favoriten Facetune messen.

07.06.2015

Kurz notiert: Relook, die neue Bildebearbeitungs-App aus dem Hause Sumoing, ist ziemlich gut gelungen.

Mit der App lassen sich Schönheitskorrekturen in Portrait-Fotos vornehmen und das auf einem enorm hohen Niveau.

relook screen

Die Relook App ist schick designed und es gibt gute Tutorials um sich mit den Funktionen vertraut zu machen.

Es ist alles an Board, was man benötigt um Gesichter professionell zu bearbeiten und das ist nicht übertrieben.

Relook vs. Facetune

Mein bisheriger Favorit für diese Aufgabe war Facetune, das zwar immer noch mit einigen besser durchdachten Funktionen auftrumpft (z.B. das komplette rückgängig machen des letzten Angewandten Tools) aber unterm Strich Relook gerade den Rang abgelaufen hat.

Wer mit Facetune arbeitet läuft schnell Gefahr es ein wenig zu übertreiben mit der Korrektur, sodass man das Gefühl hat eine Wachsfigur auf dem Foto zu sehen.

Insgesamt entstehen mit Relook natürlichere ungekünstelte Fotos, die (wenn richtig gemacht) mit Photoshop-Ergebnissen mithalten können.

Ich bin soweit begeistert und werde die Relook weiter testen.

 

Relook ist für 3,99 im (App Store) erhältlich, die bedenkenlos investiert werden können.

 

Sag was dazu!