Ein Rembrandt aus dem Computer!

rembrandt 2

Das Rembrandthuis in den Niederlanden, IGN und Microsoft haben sich zusammengetan und einen Rembrandt aus dem Computer entstehen lassen.

06.04.2016

Das Team hat eine Software geschrieben, die quasi den Mittelwert aus allen Werken des Malers festlegt und “den nächsten Rembrandt” dann mittels einer Form von 3D Druck auf die Leinwand gebracht hat.

So ist quasi der erste Rembrandt seit 347 Jahren entstanden. Hier gehts zur Website des Projekts.

Blurring the boundaries between art and technology, we set out on a challenge to see if the great Master can be brought back to life to create a new painting

 

(via metafilter)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!