Rezept: Linsenbraten, deftig und vegan!

photo 1

Diese Weihnachten wollten wir mal etwas neues ausprobieren! Deftig und festlich sollte es sein, und dabei noch ohne tierische Inhalte auskommen. Der vegane Linsenbraten in Blätterteig war ein voller Erfolg und eignet sich hervorragend auch zu anderen Anlässen. Auf mehrfache Anfrage geben wir dieses Rezept gerne weiter! Viel Spaß beim kochen.

Alle Zutaten sind im Supermarkt oder Bioladen erhältlich :) Uns hat es wirklich sehr gut geschmeckt und es ist wirklich nicht aufwändig zuzubereiten.

Zutaten:
150 Gramm braune Linsen
1 EL Leinsamen
1TL Speisestärke
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
1 kleiner Zweig Rosmarin
2 Prisen Cumin (Kreuzkümmel) gemahlen
1-2 TL Salz (je nach Geschmack auch gerne mehr)
ca. 60 ml Sojamilch (am besten Alpro)
250 g veganer Blätterteig)

Zubereitung

1. Der ersten drei Schritte müssen bereits am Vortag erfolgen:
Die Linsen werden in 750ml Wasser weich gekocht. In dieser Zeit schonmal Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein hacken.

2. Leinsamen und Stärke werden gemeinsam mit  3 EL Wasser für ca. 5 min quellen gelassen. Die weichen Linsen abgießen und gemeinsam mit: Knoblauch, Zwiebeln, Kreuzkümmel, Salz und Sojamilch leicht pürieren (kein feiner Brei). Wir haben dazu nen Stabmixer genommen.
Im Anschluss den Stärke-Leinsamen Mix unter die pürierte Masse mischen.

3. Die ganze Masse kommt jetzt in eine Kastenform, die mit Backpapier ausgelegt ist. Schön verteilen, wie beim Brot backen.
Ab in den Ofen damit und bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene, ne gute Stunde backen. Den fertigen Braten herausnehmen und nach dem ersten abkühlen über Nacht (ca. 8 Stunden) in den Kühlschrank stellen. Er sollte dann schön fest werden.

4. Am nächsten Tag kann man den Braten dann in den Blätterteig einwickeln, und bei 180 Grad  für ca. eine halbe Stunde backen.

Es bietet sich an dazu eine deftige Braune Sauce herzustellen. Der Braten schmeckt perfekt zu Kartoffelpüree und Sauerkraut oder Rotkohl.

Guten Appetit :)

photo 2

Sag was dazu!