Vergessene Ohrwürmer: The Rolling Stones – She’s a Rainbow

shes a rainbow

Einer der schönsten und vielleicht auch ungewöhnlichsten Stones Tracks, der es zu Ruhm in den Charts gebracht hat (und davon gab es ja bekanntlich ne Menge), ist definitiv “She’s a Rainbow”.
Das charismatische und weltbekannte Klavier-Jingle hat hat enormes Ohrwurmpotenzial!

Der Song erschien im Jahr 1967 auf Their Satanic Majesties Request, dem zu dieser Zeit bereits sechsten Studio Album der Stones.
Das musikalische Arrangement ist dem Session Musiker John Paul Jones zu verdanken, der später auch mit Led Zeppelin gearbeitet hat.

She’s a Rainbow wurde Ende 1967 als Single ausgekoppelt und kletterte bis auf Platz 25 der US-Singlecharts.

Kein Stück hat der Song an Charme verloren, auch keine fast 48 Jahre später! Also nichts wie ab damit in die erneute Endlosschleife! :)

Sag was dazu!