Russische Hacker knacken NES Classic Mini

Nindendo’s Neuauflage des NES kommt ab Werk mit dreißig vorinstallierten Titeln. In Russland haben sie die Konsole jetzt gerootet und ihr neue Roms via USB Kabel spendiert. Den Hack gibts im Netz.nes classic mini

09.01.2017

Für diejenigen, die tatsächlich ein NES Mini Zuhause stehen haben (das Teil ist eigentlich seit dem Verkaufsstart vergriffen), sollte das eine gute Nachricht sein.

Ich selbst hab gestern noch eins auf ner Retro-Börse stehen sehen und der Besitzer lies sich leider nicht auf unter 130 Euro drücken. War mir dann doch ein bisschen zu viel. Trotzdem hätte ich jetzt sehr gerne gleich Hand angelegt und das Gerät befreit.

In den unten eingebundenen Videos gibt’s ne Demo und einen Step by Step Guide für die Modifikation. Da werden die bei Nintendo aber grummeln, und sich bestimmt bald was einfallen lassen um das Loch zu schließen.

(via arstechnica)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!