Doku über SEGA Spiele-Tester in den 90ern.

tester

Was der “Traumberuf” Spiele-Tester damals wirklich bedeutete. A “trainumentary” created for the Sega Test Department in 1995-1996.

23.05.2016

Der Beruf des Spiele-Testers stand zu meiner Jugendzeit mindestens in jedem zweiten Freundesbuch, zumindest in denen der männlichen Fraktion. Wie toll es ein musste, das Zocken zum Beruf zu erheben. Auch ich hätte damals am liebsten nichts anderes gemacht.

Das das Ganze natürlich schon Arbeit war und das diese im Schichtsystem verrichtet wurde und wirklich nicht in allen belangen “cool” war hat mir natürlich niemand gesagt.
Und auch nicht, das das natürlich kein “richtiger” Beruf war, sondern für viele nur ein Nebenerwerb auf dem Weg zu vermeintlich größerem.

Diese halbstündige Doku wurde im Kalifornischen Redwood direkt in der Zentrale von SEGA of America gedreht und zeigt diese Szene der Spiele-Tester von allen Seiten.
Hätte ich das damals schon gewusst dann… quatsch, natürlich hätte ich dann trotzdem noch Spiele-Tester werden wollen.

PS: Allein wegen der 90er Jahre Klamotten, lohnt es sich übrigens auch reinzuschauen.

(via Kotaku)

+++ Hol Dir den den ZWENTNER.com Newsletter! Dann gibt’s jeden Morgen eine Mail mit frischem Stuff dieses Blogs für Dich frei Haus! +++

Sag was dazu!