SmartTurtle, der Gadget-Sitzsack

smart turtle 5s cover

Schon länger war ich neugierig auf SmartTurtle, die universelle Aufstellmöglichkeit für Smartphones Tablets und E-Reader.
Der kleine Sitzsack ist ein einschlägig bekannt uns setzt auf eine Vakuum-Technik die alles was eine glatte Oberfläche besitzt, bombenfest an sich heftet.
Im Alltagseinsatz daheim, wird er schnell unverzichtbar.

Der SmartTurtle ist ein Faustgroßes Säckchen aus elastischem Stoff, gefüllt mit einem Kunststoffgranulat. Oben auf liegt eine ca. 5 x 10 cm große Halterung, auf der es sich Smartphones, Tablets oder auch E-Reader gemütlich machen können.

smart turtle Nanopad

Die Geräte haften auf einem sog. Nanopad. Die Gummimatte besteht aus vielen kleinen Noppen, die ein Vakuum erzeugen, sobald ein Gerät mit glatter Oberfläche dort festgedrückt wird.
Diese Technik ist wirklich spitze. Die Gadgets haften so nicht nur Bombenfest an am SmartTurtle, sondern lassen sich auch jederzeit und ohne irgendwleche Rückstände wieder entfernen.

smart turtle iPhone 6

Die Hafteigenschaften des Nanopads nutzen sich mit der Zeit nicht ab, da sie eben auf Vakuum und nicht auf synthetischem Klebematerial beruhen.
Sammeln sich mit der Zeit Fusseln oder Staub auf dwer Gummimatte, kann man sie einfach mit ein wenig Seifenwasser wieder fit machen. Sollte mal für längere Zeit kein Gerät am SmartTurtle kleben, oder soll er in der Tasche transportiert werden, legt man einfach die mitgleiferte Abdeckplatte auf das Nanopad.

Auf Langlebigkeit angelegt:

Nicht nur das Nanopad, sondern auch die anderen verarbeitetn Materialien sind auf langelebigkeit angelegt. Der Smartturlte wird in Österreich produziert und lässt sich quetschen und Kneten ohne das man sich sorgen machen muss, das irgendwas kaputt gehen könnte.
Er ist ein echter handschmeichler, sauber verarbeitet und völlig geruchsneutral.smart turtle back

Im Einsatz:

Der smarte Schildkrötenpanzer kann in jeden beliebigen Neigungswinkel gebracht werden und findet so eine Menge Einsatzzwecke.
Egal ob auf dem Schreibtisch, neben dem Monitor, in der Küche beim Anzeigen eines Rezeptes auf dem iPad, auf dem Sofa während man ein Video schaut oder ein Videotelefonat hält oder auch als Stativ zum Fotografieren, der SmartTurtle macht überall eine gute Figur.

smart turtle ipad side

Wer längere Telefonate führt klemmt sich das Telefon samt SmartTurtle einfach zwischen Ohr und Schulter, hält hervorragend und beugt der Nackenverspannung vor.
Aufgesetzte Geräte können weiter entspannt geladen werden, genug Platz für Ladekabel ist immer vorhanden.

smartturtle 5s

Ich persönlich habe SmartTurtle bereits mit dem iPhone 5s, dem iPhone 6 und dem iPad Air benutzt. Die beschriebenen hafteigenschaften wurden in allen drei Anwendungsfällen voll erfüllt.
Ich halte ihn auch häufig einfach in der Hand während ich mein Telefon länger benutze. Das kann die Finger wirklich entspannen und beugt Verkrampfungen vor.
Für solche Zwecke ist der Handschmeichler ein praktischer Helfer.

smart turtle 6 side

Ein Multitalent mit Zukunft

SmartTurtle bietet sich in vielen erdenklichen Fällen als Unterstützer an. ER sticht durch seine flexible Höhenverstellung und die breite Auflagefläche viele Halterungen anderer Hersteller aus und ist einfach ein sympatisches Produkt.
Was ich besonders schön finde ist die Tatsache, dass sich der Gadet-Sitzsack mit wechselndem Gerätefuhrpark weiter benutzen lässt.
Egal ob die Smartphones der Zukunft kleiner oder größer werden, SmartTurtle bleibt mit allen kompatibel. Die hervorragende Verarbeitung sorgt dafür, dass man sehr lange Spaß an der smarten Schildkröte hat.

smart turtle ipad back

SmartTurlte lässt sich auf der Herstellerseite oder auf Amazon, in insgesamt vier verschiedenen Farben (rot, blau, silber oder camouflage) für 32,90 Euro bestellen.

Für Firmenkunden besteht zudem die Möglichkeit sich die Auflagefläche oder sagar den Schildkrötenpanzer selbst mit einem individuellen Logo branden zu lassen.

Infos dazu, sowie detailierte Angaben zur Pflege und Handhabung gibts ebenfalls auf smartturtle.com.

Sag was dazu!