Smells like Teen Spirit gespielt auf einem koreanischen Gayageum

Gayageum

Das Gayageum ist das Nationalinstrument Koreas. Und so hört es sich an, wenn man darauf Nirvana’s ‘Smells like Teen Spirit’ spielt.

03.03.2016

Geiler Scheiß! Ach ja: Das Murmel-Instrument von Gestern habt ihr auch gesehen oder?

Gayageum (koreanisch: 가야금) ist eine in der klassischen koreanischen Musik gespielte Wölbbrettzither. Sie repräsentiert an führender Stelle die nationale Musikkultur Koreas.
Die gayageum wurde vermutlich durch König Kasil nach dem Modell der chinesischen Wölbbrettzither guzheng erfunden. Man kann das Instrument bis auf das Jahr 551 n. Chr. zurückverfolgen, als ein Flüchtling aus dem Land Kaya aus Furcht vor Annexion nach Silla floh und dem König das neue Instrument Kayas, eine Gayageum, zum Geschenk machte.

(via)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!