Sony entwickelt merkwürdige Lautsprecher-Fernbedienung

Sony speakerremote

Auf den ersten Blick ein ziemlicher Design Fauxpas! Doch es gibt definitiv Anwendungsfälle für das Teil.

27.08.2015

Der Technik-Hybrid verbindet sich über Bluetooth und Infrarot mit dem (smarten) Fernseher und ist wohl für Situationen gedacht, in denen der Zuschauer weiter weg sitzt von der Mattscheibe und den Ton aus dem Gerät nicht mehr hören kann.

Weitere Anwendungsfälle wären Situationen in denen die Geräuschkulisse zwischen Fernseher und Zuschauer hoch ist, beispielsweise an öffentlichen Plätzen.
Der sinnvollste Einsatzzweck ist meiner Meinung nach für ältere Menschen gegeben, die Hörprobleme haben.

Wie auch immer, das Teil sieht aus, als hätten die letzten zwanzig Jahre Produkt-Design Urlaub gehabt, während der Entwicklung dieses Gadgets.

Aber wer sowas braucht wird damit bestimmt leben können.

Der Sony SRS-LSR100 Hybrid-Lautsprecher wird ab Mitte September zunächst in Japan vertrieben.

(via gas)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!