Star Wars Lego explodiert in super-SloMo zu Killing in the Name!

Star Wars lego

Star Wars Lego, was mit 3000 fps in Zeitlupe explodiert, nicht mehr und nicht weniger. Ach ja und mit Killing in the Name von Rage against the Machine unterlegt.

30.12.2015

Und mal ehrlich, das reicht ja auch wohl oder?
Verwendet wurde dazu diese Kamera.

(via ls)

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++

Sag was dazu!