Sticker auf Schallplatten, Marketing und Sammlerkult! (Werbung)

Sticker

Das Gesamterlebnis beim Kauf einer Schallplatte wird bei mir durch mehrere Faktoren bestimmt. Und dazu gehört im besten Fall auch ein cooler Sticker auf der Folie.

Ja, ich mag farbige Vinyl’s aufwändig gestaltete Plattencover und stehe auf beigelegten Bonus-Content. Genau das macht den Unterschied zu digitaler Musik und auch zu Musik auf CD, denn Schallplatten sind schöner, größer und meist auch seltener.

Und ein cool designter Sticker auf der Schrumpf-Folie, in der die Platte eingeschweißt ist, gehört ebenfalls dazu. Auf solchen Stickern, stehen meist Infos über die Platte, die vielleicht aus dem Cover nicht direkt hervorgehen, sie weisen auf eine limitierte Sonderedition hin oder sie zeigen ein fresh designtes Künstlerlogo.

So oder so, sie erregen Aufmerksamkeit. Sticker haben in der Werbung schon immer gut funktioniert und auf Schallplatten erfüllen sie diesen Zweck ebenfalls hervorragend.

Sie verpassen dem Produkt einen irgendwie handgemachten Touch, ganz so als hätte sich jemand die Verpackung extra nochmal vorgenommen und selbst einen Sticker darauf platziert.
Bei Releases in kleiner Auflage wird das sicher auch oft der Fall sein.

Sticker und Sammlerkult

Viele Plattensammler beziehen diese Sticker mit ein in ihre Leidenschaft. Der Klassiker ist es die Teile auf einen Plattenkoffer zu kleben und diesen so mit jedem Kauf einer neuen Scheibe weiter zu verschönern.

Aber es gibt auch Sammler, welche die Sticker auf der Folie kleben lassen und ausschneiden. In manchen Fällen sicher die bessere Methode, denn leider lassen sich eine Sticker nicht von der Schrumpf-Folie ablösen ohne Schaden zu nehmen. Die Qualität der Sticker variiert leider erheblich.

Und dann gibt es noch die Sammler, die die Folie samt Sticker möglichst vollständig um den Pappschuber der Schallplatte herum belassen und diese nur an einer Seite aufschlitzen um das Vinyl herauszunehmen.

Fest steht, dass die meisten Vinyl-Freunde richtig abfahren auf die Sticker die viele Neuanschaffungen begleiten.
Werft mal ein Auge auf die Vielfalt und die unterschiedlichen Infos auf den Stickern, wenn ihr im Plattenladen seit und fragt mal die Plattensammler in eurem Umfeld, was sie mit den kleine kreativen Klebeschnipseln so anfangen!

+++ Abonniere den ZWENTNER.com Newsletter  und erhalte täglich zum Frühstück alle Updates dieses Blogs, frei Haus mit der Morgenpost! +++